Veranstaltungspause

Seit 2001 hat das Kelterner Forum in loser Folge mehrfach pro Jahr zu Podiumsdiskussionen bezüglich aktueller und allgemein interessierender Themen eingeladen. Die Themen wurden jeweils vor unserem christlichen Hintergrund reflektiert und sollten den Bürgern Kelterns die Möglichkeit geben, aktiv an den Diskussionen teilzuhaben.

In den 18 Jahren wurden 42 solcher Veranstaltungen von einem kleinen Team vorbereitet, organisiert und letztlich ausgerichtet. Alle Träger des Kelterner Forums, die Evangelische Kirchengemeinde Dietlingen, die evangelische Kirchengemeinde Ellmendingen/Dietenhausen/Weiler, sowie die katholische Kirchengemeinde Keltern haben die ganze Zeit mit je nach Möglichkeiten variiertem Engagement diese Aktivitäten begleitet, Räume zur Verfügung gestellt oder in anderer Weise unterstützt.

Das Organisationsteam hat nunmehr, angesichts des in den letzten Jahren beobachteten nachlassenden Interesses beschlossen, eine Pause einzulegen und zunächst keine weiteren Podiumsdiskussionen zu planen.

Wir werden aufmerksam beobachten ob es zwingende Themen gibt, die einer öffentlichen Diskussion bedürfen und dann gegebenenfalls diese Pause beenden. Regelmäßige Veranstaltungen sind jedoch erst einmal nicht mehr vorgesehen.

Für die Unterstützung, sowohl materiell, wie auch mit Rat und Tat, bedanken wir uns an dieser Stelle ausdrücklich. Wir würden uns über jeden Vorschlag freuen, die Zukunft des Kelterner Forums neu zu gestalten. Gegebenenfalls lassen sich die Aktivitäten in neuer Form auch zügig wiederbeleben.

Im Dezember 2018

Das Team vom "Kelterner Forum"